Die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel und Medizin ist in aller Munde. Inzwischen befürwortet fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung einen regulierten Markt für Cannabisprodukte, während in anderen Staaten der Welt schon mit der Re-Legalisierung der Droge begonnen wird. Folge 3 des Podcasts beschäftigt sich mit den Gründen für eine Legalisierung und strategischen Überlegungen für die Legalisierungsbewegung.

 

Gast ist dieses Mal Maximilian Plenert vom Deutschen Hanfverband (DHV). Infos zum Hanfverband und zur Legalisierung findet ihr hier: hanfverband.de

Ich freue mich über Kommentare, Kritik, Anregungen und Vorschläge für neue Themen und Personen. Wenn ihr den Podcast mögt, spendiert ihm einen Like auf Facebook: www.facebook.com/thinkleftpodcast/ und/oder eine gute Bewertung: www.podcast.de/podcast/577713/

Veröffentlicht von exzessiv.TV – das Magazin am 16.10.2015

Wir haben einen der bekanntesten Jugendrichter Deutschlands für euch besucht, um euch sein neues Buch vorzustellen, in dem er das Thema Prohibition kritisch mit seinen persönlichen und beruflichen Erlebnissen als Jurist abgleicht. Sein Urteil fällt (natürlich) vernichtend aus! Wir wünschen viel Spaß und legen euch natürlich die Lektüre ans Herz.

Link zum aktuellen Buch von Andreas Müller

Kiffen und Kriminalität, erhätlich auf http://hanfverband-shop.de/ [Max: Lieber beim DHV als bei Amazon kaufen]

Link zum Vorgänger Buch von Andreas Müller

Schluss mit der Sozialromantik!: Ein Jugendrichter zieht Bilanz (direkt zu Amazon.de) http://amzn.to/1NfYz8y

Hinweis: Affiliate Links. Wenn ihr über diese einkauft, unterstützt ihr uns damit ein wenig bei unserer Arbeit, die Jugendgefängnisse ein wenig leerer zu machen.

Ansonsten verurteilen wir euch dazu, lebenslänglich Exzessiv zu abonnieren – ohne Bewährung! Also:
Liken, sharen, knöppe knöppen!
http://www.hanfjournal.de
https://www.facebook.com/ExzessivDasMagazin/
http://www.facebook.de/hanfjournal

„Marlene Mortler 2012“ von Henning Schacht. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marlene_Mortler_2012.jpg#/media/File:Marlene_Mortler_2012.jpg
„Marlene Mortler 2012“ von Henning Schacht. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons

Am 13.10.2015 war Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung in der Sendung alpha-Forum zu Gast. Zum Format der Sendung schreibt der Bayrische Rundfunk auf der Website: „Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort.“

„In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.“

Moderation: Christoph Lindenmeyer
Redaktion: Werner Reuß

Der Deutsche Hanf Verband kommentiert die Sendung auf seiner Facebook Seite mit den Worten: „Der Interviewer ist mindestens so kritisch wie LeFloid beim Merkel-Interview… „ Weiterlesen

mit cannabis und ritlain gegen adhs
Hanfjournal #187 . August . 2015 . Seite 8

„Einfach mal nicht unter Strom zu stehen“ Mit Cannabis und Ritalin gegen ADHS
von Maximillian Plenert

Medizinisches Cannabis hat viele Einsatzgebiete: Von Kopfschmerzen über entzündliche Darmerkrankungen und Depressionen bis hin zum Tourettesyndrom. Das lange Zeit verrufene Kraut könnte für vielen Menschen ein Segen sein. Dennoch ist es illegal und der Zugang zu Cannabis als Medizin versperrt. Der Weg zu einer Ausnahmegenehmigung ist für Patienten oft entweder gar nicht erst bekannt oder mit zu vielen Hürden belegt. Deutschlandweit gibt es derzeit nur etwa 400 Patienten, die ihre Krankheiten mit medizinischem Cannabis aus der Apotheke behandeln dürfen. 18 Patienten leben in Berlin, Maximilian Plenert ist einer von ihnen. Der Diplomphysiker bekam vor zwei Jahren die Diagnose ADHS, inzwischen darf der DHV-Mitarbeiter auch Cannabis aus der Apotheke kaufen.

Wie zeigte sich das ADHS bei dir? Weiterlesen